Juli 17, 2017

Timo Senger

Timo SengerIch bin Führungskraft – und jetzt? Wie gehe ich mit Stress und Erfolgsdruck um? Wie spreche ich zu meinen Mitarbeitern? Wir leben heute in einem sehr dynamischen Umfeld. Die Notwendigkeit zur Veränderung und die Geschwindigkeit dieser Veränderung werden immer höher. In diesem komplexen Umfeld kann man gerade als junge Führungskraft schnell die Orientierung verlieren. Genau diese Orientierung möchte ich jungen Menschen geben. Als Geschäftsführer der GOBRAN Coaching GmbH untersuche ich stets die Formel für Erfolg und die Möglichkeit, in verschiedenen Situationen die größtmögliche Wirkung zu erzielen.

Ich glaube fest daran, dass das richtige Mindset der Schlüssel für Erfolg ist. Nur wenn wir Führungssituationen mit dem richtigen Denken begegnen, können wir auch die gewünschte Wirkung erzielen. Das richtige Mindset ist also die Grundvoraussetzung für Erfolg. Je eher ich mich mit damit beschäftige, desto leichter kann ich es auch umsetzen. Dies gilt vor allem für Führungssituationen, die mir (noch) unbekannt sind oder die mich persönlich herausfordern.

Damit in künftigen Führungsaufgaben das eigene Denken bereits auf Wirkung ausgerichtet ist, erarbeite ich zusammen mit meinen Klienten Fragen zu herausfordernden Situationen und zeige auf, mit welchen Wirkungsprinzipien sich unser Denken in eine bestimmte Richtung lenken lässt. Dabei hilft insbesondere ein kontinuierlicher Erfahrungsaustausch. Denn Führung ist zwar komplex, aber keineswegs kompliziert.