Juli 28, 2016

Michael Gobran

Michal GobranSeit 1998 berate, trainiere und coache ich in Europa und Nordamerika. Mein Fokus liegt dabei auf Strategie und Kultur in Systemen, um Ergebnisse nachhaltig zu optimieren. Vor dieser Zeit war ich zwölf Jahre Unternehmer, bis ich meine Firmen an einen Konzern verkaufte. Auch heute bin ich noch als geschäftsführender Gesellschafter der mindsetter AG unternehmerisch tätig, sowie auch als Mitbegründer des Institute for Impact in den USA.

Mein Lebensthema ist die Suche nach Grundprinzipien, die in beruflichen oder privaten Systemen situationsunabhängig gelten. Ich ergründe Effekte und Konsequenzen dieser Grundprinzipien, um kompakte Handlungsanleitungen zu entwickeln, die auf eine gewünschte Wirkung einzahlen. Diese Handlungsanleitungen nenne ich Wirkungsprinzipien.

Ich bin davon überzeugt, dass sich unsere Wirkung nur dann nachhaltig verändert, wenn wir unser Denken verändern. Wirkungsprinzipien helfen dabei, unser Denken auf eine gewünschte Wirkung auszurichten. Deshalb bezeichne ich mich als Coach für wirkungsorientiertes Denken.

Mein persönliches Anliegen ist es, dass meine Kunden mithilfe von Wirkungsprinzipien ERFOLGREICH DENKEN, um trotz steigender Anforderungen wirkungsorientiert in ihren verschiedenen Rollen zu agieren.